Connect with us

Deutschland

Deutschland: Ausschuss gegen Rechtsextremismus eingesetzt

Joshua Hahn

Published

on

Im Schatten der Corona-Krise hat die Bundesregierung in Deutschland den geplanten Ausschuss gegen Rechtsextremismus eingesetzt.  

Berlin. – Wie unter anderem der „Spiegel“ berichtet, wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) selbst künftig den Vorsitz des neu gegründeten Ausschusses übernehmen. Offizieller Stellvertreter Merkels wird Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) sein. Weitere Mitglieder neben ihm sind beispielsweise Regierungssprecher Steffen Seibert, Franziska Giffey (CDU), Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) sowie Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Ein Ausschuss gegen Rechtsextremismus war eine der Forderungen von verschiedenen Migrantenverbänden als Reaktion auf den Amoklauf von Hanau. Weiter wurde beispielsweise ein „Mindestmaß an Diversity“ empfohlen – Die Tagesstimme berichtete.

 

1 Comment

1 Comment

  1. Avatar

    Zickenschulze

    20. März 2020 at 23:09

    Noch bevor mein Blick in Augen dieser Visage als rechtsextrem ausgelegt wird,
    würdige ich sie besser keines Blickes.

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Beliebt