Connect with us

Deutschland

Grünen-Chef Habeck: „Ganze AfD ist Fall für den Verfassungsschutz“

Joshua Hahn

Published

on

Grünen-Chef Habeck unterstellt der AfD unter anderem mangelnde Abgrenzung zu vermeintlich radikalen Organisationen.

Bielefeld. –  Beim Bundesparteitag hat der Grünen hat der Bundesparteivorsitzende Robert Habeck die AfD scharf attackiert. Seiner Meinung nach sei die gesamte AfD ein „Fall für den Verfassungsschutz“.

Habeck „AfD-Flügel träumt von faschistischem Staat“

So solle sich die Parteiführung von der Jungen Alternative sowie dem „Flügel“ um Björn Höcke distanzieren, welcher angeblich von einem „faschistischen Staat“ träume.

Außerdem forderte Habeck indirekt eine Beobachtung der gesamten AfD vom Verfassungsschutz. Wie unter anderem der „Stern“ berichtet, erklärte er, dass die gesamte AfD ein „Fall für den Verfassungsschutz“ sei.

„CDU muss sich von AfD abgrenzen“

Darüber hinaus verlangte Habeck von der CDU eine Abgrenzung zur AfD. Die Christdemokraten müssten demnach jede Zusammenarbeit konsequent ausschließen. Für den Grünen-Chef sei dies eine „Frage der Ehre“. Derzeit gibt es zwar den Beschluss Annegret Kramp-Karrenbauers, welcher eine Zusammenarbeit der CDU mit der AfD kategorisch verbietet. Besonders vor dem Hintergrund der starken Wahlergebnisse in den östlichen Bundesländern wurden jedoch in letzter Zeit immer wieder Stimmen laut, welche sich für eine Kooperation mit der AfD aussprechen. 

3 Comments

3 Comments

  1. Avatar

    Ziickenschulze

    17. November 2019 at 17:08

    „Grünen-Chef Habeck unterstellt der AfD unter anderem mangelnde Abgrenzung zu vermeintlich radikalen Organisationen“

    Die Grünen outen sich immer und immer wieder als bösartige Geschöpfe.
    Selbst den kriminellsten Sauhaufen beinander aber gleich andere anfeinden.

    • Avatar

      Heinz

      18. März 2020 at 15:24

      Genau so ist es! Ich kann mich noch gut erinnern, als die Grünen damals in den Bundestag wollten. Und jetzt spielen sie den OBERLEHRER der Nation. Ganz abgesehen davon, was sie alles über Deutschland sagen/gesagt haben. Mir graust davor, wenn die einmal den Kanzler stellen.

  2. Avatar

    Klasube

    19. November 2019 at 14:26

    Und wieder einmal wird mit zweierlei Maß gemessen!
    Wie steht es denn mit ihrer Abgrenzung gegenüber dem Linksfaschismus, Herr Habeck?
    Fridays for Future gemeinsam mit Linken, gemeinsam mit der Antifa?
    Klar – ist was ganz anderes und kann man nicht vergleichen…! (…weil WIR sind die Guten!)

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Beliebt